Archiv der Kategorie 'Linux'

Ubuntu 6.10 auf Virtual PC 2004

Mittwoch, den 1. November 2006

Wunderbar. Man muss nur beim laden der live-CD, wenn man nur noch Salat auf dem Monitor hat, in die Konsole und via sudo dpkg-reconfigure xserver-xorg sich bis zur Farbtiefe durchklicken. 24bit sind eingestellt, 16bit duerfen es aber mit VPC nur sein. Wenn das so einfach ist, warum habe ich dann trotzdem 90min dafuer gebraucht? Verrate […]

Mal wieder ein Ubuntu Update, diesmal von Hoary auf Edgy Eft

Donnerstag, den 21. September 2006

Heute war mein PC im Wohnzimmer dran, der sogenannte ‚Multimedia-PC. Dort lief noch (zufriedenstellend, auch wenn ich häufiger Windows boote) ein Ubuntu Hoary. Nachdem ich die neuen MythTV Pakete (Version 0.20) in Edgy entdeckte, wurde es Zeit für ein Upgrade… Diesmal habe ich auf Anraten von Daniel nicht die de. Mirrors genommen, sondern direkt das […]

Ubuntu Edgy Eft – Ati fglrx zum Laufen kriegen

Montag, den 4. September 2006

Mein Notebook hat sich noch ein wenig beschwert und statt der flotten OpenGL Beschleunigung immer nur den Mesa Emulationstreiber geladen. Ein wenig Forschung und Bastelarbeit später stellte sich heraus, dass der TV-Out aktiviert war und deswegen DRI abgeschaltet: (II) fglrx(0): Composite extension enabled, disabling direct rendering (WW) fglrx(0): *********************************************** (WW) fglrx(0): * DRI initialization failed! […]

Ubuntu Edgy Eft Update – erledigt

Montag, den 4. September 2006

Nach vielen „apt-get update“, „apt-get dist-upgrade“, „apt-get -f install“ und „dpkg -i “ Versuchen spaeter, hatte ich endlich alle Pakete auf neustem Stand. 3 Updates der Entwickler halfen mir zwischendrin immer wieder weiter. 😉 Nach dem Reboot ging spontan der X-Server nicht, ein dpkg-reconfigure xserver-xorg und die Wahl des fglrx Treibers statt des ATI Treibers […]

Update von Ubuntu Dapper Drake auf Edgy Eft

Montag, den 4. September 2006

Mit Schmerzen vollziehe ich seit knapp 4 Stunden ein Update der stabilen Ubuntu Version „Dapper Drake“ auf „Edgy Eft“, leider kracht das (manuelle) Update an allen Ecken und Enden – andererseits ist das bei einer instabilen Version durchaus nachvollziehbar 😉 Ich verwende derzeit folgende sources.list: deb http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu edgy main restricted universe multiverse deb-src http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu edgy […]