Spam von infizierten Büro-PCs?

29. Mai 2007 von gonzo

Faszinierend, wie die Zahl der Spam-Mails am Pfingstwochenende auf einige wenige hundert pro Tag runterging und jetzt, seit heute früh, wieder sprunghaft auf vermutete paar-tausend bis heute Nacht anstieg. Da dürften wohl so einige Büro-PCs infiziert sein und eifrig Spam verteilen…. Oder könnt Ihr Euch vorstellen, dass uns die Spammer ein ruhiges Wochenende gönnen wollten? 😀

Nichtrauchen Tag 18: Heuchler!

28. Mai 2007 von hb-maennchen

Das habe ich in einem anderen Blog als Kommentar aufgeschnappt:


Wer aufhören will der hört auch auf. Von jetzt auf gleich! Leute die Pflaster, Gels oder sonst was nehmen sind einfach nur Heuchler in der Gesellschaft. 

Na denn, ich probiere weiter zu heucheln, schon fast 3 Wochen \o/

Ich halte den Versuch des Nichtrauchens übrigens Geheim bzw. erzähle es niemanden. Das raubt mir den letzten Nerv wenn ich dauernd darauf angesprochen werde, ob „es denn noch klappt“, „Na, wie ist es so als Nichtraucher“, „Ach deswegen bist Du so schlecht gelaunt in letzter Zeit“ etc. Meine Erfahrung ist das man dann öfter mit dem Thema Zigarette konfrontiert wird als noch zu Raucherzeiten. Irgendwann, wenn die Pflaster runter sind, fällt es den meisten eh irgendwann auf. Bis dahin wird gelogen. 🙂

Im Zigarettentopf: 72 Euro (unglaublich)

Gewichtige Dinge – Tag 5

27. Mai 2007 von gewichts beobachter

Zum Frühstück eine Bionade – 2 Pünktchen für den Start in den Tag. Heute wird wieder gegrillt und ich peile wieder in etwa die Menge Rinderlende und dazu Kartoffeln an. Übrigens darf man Nudeln essen, soviel man will – pro satt werden 4 Punkte. Sosse geht aber extra.

Ich fühle mich wie selbstgegrillt: Wieder ~700gr Rinderfilet, Kartoffeln – 19,5 Punkte und kugelrundsatt 🙂

Leider konnte ich heute Abend nicht widerstehen und habe den Rest Baguette (6 Punkte) mit Kräuterbutter (ca. 8 Punkte) gefuttert.

Gute Nacht 😯

Gewichtige Dinge – Tag 4

26. Mai 2007 von gewichts beobachter

Mit Bauchweh aufgewacht, das ist ja mal ein guter Start in den Tag 😎

Ein Stückchen Baguette (in der Größe eines etwas größeren Baguettebrötchens) – 3 Punkte. Dazu 3 Tomaten. Mahlzeit!

Dann das Grillen – ~700gr Rinderfilet, Kartoffeln ohne Ende, Tomaten, keine Sossen, dazu eine Bionade – 21,5 Punkte.

Macht zusammen 24,5, aber zum Glück passt nichts mehr rein. Eventuell genehmige ich mir noch eine Orange-Ingwer Bionade zum Ende des Abends 🙂

Bis morgen dann *wink*

Gewichtige Dinge – Tag 3

25. Mai 2007 von gewichts beobachter

Wassermelone ist ein guter Start in den Tag. Vertreibt das matschige Gefühl vom Schlafen, schmeckt gut und macht irgendwie Laune. Finde ich. 🙂

Am Wochenende ist 2x Grillen angesagt, ich habe mich für Rinderfilet entschieden (400g nur 10 Punkte) und werde wohl zur Abwechslung Kartoffeln dazu essen 😉

Mittag – Mahlzeit! 12 Punkte, angelegt in 3 Scheiben Roggenbrot, 3 Schreiben Truthahnsalami und 2 Tomaten

Döner – Mjam. Und als Nachtisch eine Bionade.

Achja, Cola Light heute, kein Wasser mehr. Und zwischendrin immer mal ein Wrigley’s Extra Professional Mints Orange.

Gewichtige Dinge – Tag 2

24. Mai 2007 von gewichts beobachter

Nach dem Aufstehen den Rest vom Kartoffelsalat verputzt. Das waren so zwischen 2,5 und 5 Punkte, ich rechne einfach mal 10 an.

Ein Rewe Nachbau eines Cornetto Eises wird nun geopfert, meine Lust nach Süßem ist zu gross… 5 Punkte.

Nachmittags ein paar Kartoffelscheiben mit Salz, dazu Tomate

Abends 3 dünne Scheiben Roggenbrot mit dem Rest Gelbwurst (war nicht mehr viel da) und 2 Scheiben Truthahnsalami – dazu Tomaten und Gurken. Damit sollte ich meine Punkte für heute erfüllt haben 🙂

Nichtrauchen: Tag 14 – Wer lesen kann…

24. Mai 2007 von hb-maennchen

…ist klar im Vorteil.

Raucherpflasteranleitung

Also die Kur dauert nicht etwa 4 Wochen, sondern 9-12 Wochen.

Ich habe mir dann heute gleich auch eine 3 Wochenpackung (21 Pflaster) der mittleren Dosis bestellt. Kostenpunkt: 63 Euro. Die freundliche Apothekerin (es gibt noch eine, die viel freundlicher, hübscher und jünger ist, die musste aber wen anderes bedienen 🙁 ) , hat mir freundlicherweise ausgerechnet, das ich zu einer Wochenpackung so ca. 9 Euro spare.

Da ich mir sicher bin das ich ab jetzt durchhalte, bin ich mal das Risiko eingegangen. 😉

Im Zigarettentopf: 56 Euro

Gewichtige Dinge – Tag 1

23. Mai 2007 von gewichts beobachter

Start: 100%

Bin um halb elf geweckt worden. Mache seit fast 12 Stunden Diät und fühle mich noch nicht leichter.

Habe nach nur 30 Minuten Suchen mein Weight Watchers Kochbuch gefunden, dabei bin ich auf meine beiden Sushi-Kochbücher, eines meiner Cookie Backbücher und dann noch das leckere „Kochbuch“ mit Kaffee Rezepten gestossen. Hurra.

Habe festgestellt, dass Tomaten keine Punkte haben. Schade, dass das Olivenöl, welches so gut dazu passt, einen Punkt pro Teelöffel hat. Nunja, dann eben Tomaten mit Salz gegen die Lust auf Essen. Salatgurken habe ich nicht gefunden, ich plane sie einfach mal mit 0 Punkten ein und suche weiter. Ansonsten überlege ich, mir einen Kartoffelsalat zu machen, andererseits habe ich hier noch Brot, welches ich essen sollte, bevor es schlecht wird. Na, mal sehen.

Ich überlege, statt Cola Light Wasser zu trinken, aber bislang gefällt mir der Gedanke noch nicht wirklich.

Ich war einkaufen. Tomaten, Gurken, Kartoffeln. Bin mit gemischten Gefühlen an den ganzen Fleisch- / Wurstprodukten entlanggelaufen, habe keinen Mozarella gekauft. Und ich plane, einen „Warmen Kartoffelsalat“ zu machen, der hat bei 4 Personen 2,5 Punkte pro Person, wenn ich ihn komplett futtere, sind das 10 Punkte – also alles im Rahmen 🙂 Die Paprika dort will ich durch Tomaten ersetzen, zum einen mag ich keine Paprika, zum anderen habe ich keine da – aber Tomaten.

15 Uhr – Frühstück (und Mittagessen?)
Eine Tomate und eine halbe Gurke. Nein, ich will mich nicht zu Tode Hungern, ich habe nur keinen riesigen Appetit gerade aber Lust auf Gurke und Tomate. Beides mit Salz und ein wenig Pfeffer. *mjam*

Der Salat wurde dann etwas matschig, da hat wohl jemand die Kartoffeln zu lange kochen lassen. Und ich habe zuviel Gurkenwasser genommen. Alles in Allem aber sehr sättigend und die 10 Punkte kann ich dem Ding nicht so ganz abnehmen – in Verbindung mit einem Äpfelchen hat es mir aber für den Tag gereicht und ein bisschen ist sogar noch übrig 🙂

Nichtrauchen: Tag 13 – Fressattacke

23. Mai 2007 von hb-maennchen

Letztens, morgens nach dem Duschen, habe ich mir ein paar Mal ziemlich heftig eine Zigarette gewünscht. Ich kam dann ziemlich schnell darauf, das ich das Nikotinpflaster vergessen habe, aufzukleben. Beschluss: Die 4 Wochen Nikotinpflasterkur auf keinen Fall abkürzen. 🙂

Heute Nacht Fressattacke, Opfer: Eis. Damit kann ich allerdings Leben, muss ich mich halt mehr bewegen, ein Teufelskreis, hoffentlich jedenfalls. 😉

Ansonsten geht das Leben im Moment auch ohne Zigaretten weiter, ohne das ich unter grossen Verlustängsten oder Entzug zu leiden hätte. Gut das ich es mir viel schlimmer vorgestellt habe als es ist, so ist es erträglich.

Im Zigarettentopf: 52 Euro

Nichtrauchen: Tag 6 – Fiess

16. Mai 2007 von hb-maennchen

Fies!

Ich spiele gerade ein spannenden Egoshooter, ohne Belohnungs-, Aufregung- und Pausemachen- Zigarette zeitweise echt fies. Die Kaugummi-Kaurate erhoeht sich dann, glaube ich, merklich. 🙂

Morgen ist Feiertag, ich hab noch ein Pflaster und muss dann Freitag in der frueh gleich in die Apotheke rennen. Die Dosis wird dann von 52,5mg auf 35mg taeglich verringert. Mal schauen, wie das wird, und ob die Wochenpackung ein bisschen billiger wird. Die 52iger Wochenpackung hat so um die 23 Euro gekostet, also gerade ein bisschen billiger als Rauchen ;).

Im Zigarettentopf: 24 Euro